am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 18.30 Uhr im Gemeindeamt Perschling, Hauptstraße 21.

 

Tagesordnung

  

Pkt. 1.: Projekt Urnengräber – Präsentation einer Gestaltungsvariante

Pkt. 2.: Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 03. Oktober 2018

Pkt. 3.: Beratung und Beschlussfassung über den 1. Nachtragsvoranschlag 2018

Pkt. 4.: Beratung und Beschlussfassung über den Voranschlag 2019, inkl.
            Beschlüsse zum Voranschlag und mittelfristigen Finanzplan

Pkt. 5.: Jahresabschluss 2017 Gemeinde Weißenkirchen an der Perschling
             Kommunalentwicklung KG

Pkt. 6.: Vergabe Wirtschaftsprüfer für die Jahresabschlüsse 2018 bis 2020
            der Gemeinde Weißenkirchen/Perschling Kommunalentwicklung KG

Pkt. 7.: Ankauf Parz.733, Trennstück 1 KG Perschling zur Verbreiterung Ab-
             biegespur, Teilungsplan GZ 15030 Vermessung Schubert

Pkt. 8.: Einnahmen Aufschließungsabgabe und Transfer an GV-Gewerbepark
            Perschlingtal

Pkt. 9.: Festlegung der zukünftigen Verkaufspreise für Bauplätze

Pkt. 10.: Vergrößerung Auffangbecken Kerschner KG Langmannersdorf

Pkt. 11.: Allfälliges

 

 Am Samstag, dem 27. Oktober 2018 wurden die Jubilare der Gemeinde geehrt.

Bürgermeister Breitner konnte wieder einige Gäste im Gemeindesaal begrüßen. Er wurde von GR Wolfgang Schildberger, GR Christoph Pokorny, GGR Daniel Weis und Vizebgm. Franz Erber bei der Bewirtung der Gäste unterstützt. Nach Kaffee und Kuchen wurden die Gäste von BGM Breitner über das Geschehen in der Gemeinde informiert.

Nach der Präsentation wurden die Jubilare geehrt und ein kleines Geschenk überreicht.

Bürgermeister Breitner durfte Margarete Heigl, Annemarie Daschauer, Leopoldine Lackner und Adolf Öllerer zum 80er, sowie Anna Schlögel, Antonia Engelhart, Franz Schmidt und Anton Wegscheider zum 85er gratulieren.
Zum 90er durfte er Johann Pokorny und Anton Schlaffer gratulieren.
Tauchner Christa und Josef wurde zur Goldenen Hochzeit und Hermine und Johann Pokorny zur Diamantenen Hochzeit gratuliert.

Danach wurden unsere Gäste von der Gemeinde noch auf ein Abendessen eingeladen, das dieses Mal vom Gasthaus Wurlitzer geliefert wurde.

 

erste Reihe von links:
Wegscheider Anton, Schlögel Anna, Hermine Pokorny, Johann Pokorny, Antonia Engelhart, Christa Tauchner, Josef Tauchner

zweite Reihe von links:
GGR Daniel Weis, Vizebgm. Franz Erber, Margarete Heigl, GR Wolfgang Schildberger, Annemarie Daschauer, Adolf Öllerer, Leopoldine Lackner,
Franz Schmidt, Anton Schlaffer, GR Christoph Pokorny, Bürgermeister Reinhard Breitner

Bei herrlichem Herbstwetter wanderten 25 Teilnehmer vom Hotel Pfeffel zur Fesselhütte.

Nach einer hervorragenden Stärkung ging es weiter zur Ruine. Ein paar fleißige Wanderer machten einen kleinen (ungewollten ca. einstündigen Umweg). Aber unser erfahrener Wanderführer Willi Beitl brachte alle gesund und munter wieder zurück zum Hotel Pfeffel. Der Rest der Teilnehmer nutzte die Zeit für ein kurze gemütliche Rast in einem schattigen Lokal in Dürnstein. Zum Abschluss besuchten wir noch das Hotel Pfeffel und wurden vom Hausherrn zu einem hervorragenden Achterl Muskateller eingeladen.

Ein würdiger Abschluss einer zwar anstrengenden, aber wunderschönen Wanderung.

 

Joomla templates by a4joomla