Die Gemeinde Perschling lud am Samstag dem 7. April die Jubilare und Jubelpaare zu sich ein. Diese Feiern wurden nach den letzten Gemeinderatswahlen eingeführt, um die Mandatare etwas zu entlasten und vor allem auch um mit den Jubilaren in gemütlicher Runde ihre Fragen zu beantworten und einfach zu plaudern.
Nach der Begrüßung und einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen informierte Bürgermeister Breitner mit Hilfe einer Fotopräsentation über die abgeschlossenen Projekte und die Vorhaben der Gemeinde.
Danach wurden die Jubilare geehrt und kleine Geschenke überreicht. Neben Blumen und Wein gab es auch ein paar Perschlingtaler. Nach der Ehrung wurde vom Bürgermeister und den anwesenden Gemeindemandataren ein Abendessen serviert. Im Anschluss wurden in der gemütlichen Runde bei einem Glas Wein noch ein paar nette Gespräche geführt.
Ein gelungener Nachmittag bzw. Abend, der hoffentlich auch den Jubilaren gefallen hat.

 

1. Reihe sitzend v.l.nach r.: Alois Priesching, Franziska Haumberger, Karoline Priesching, Josef Amon, Elisabeth Kus, Josefa Auer

2. Reihe stehend: Vizebgm. Franz Erber, GGR Franz-Peter Nussbaumer, GR Susanne Wieser, Anna Ofner, Hedwig Amon, Gertraude u. Johann Pickl, Obfrau vom Seniorenbund Waltraud Niederhametner, BGM Reinhard Breitner

Am 28. März 2018 besuchte die Jungschar der Pfarre Weißenkirchen den Bürgermeister samt Gemeinderat bei der Sitzung.

 

Die Leiterin Kathrin Schauer bedankte sich beim Bürgermeister und dem Gemeinderat für das langjährige Zurverfügungstellen von Räumlichkeiten. Nach vielen Jahren in der VS Weißenkirchen und nach dem Verkauf der Volksschule im Keller des Kindergartens in Perschling hat die Jungschar jetzt Räumlichkeiten im Pfarrhof bekommen. Die Leitung der Jungschar überbrachte zum Dank einen Kuchen und ein Bild mit den Fingerabdrücken der Jungscharkinder.

Bürgermeister Breitner bedankte sich für die Geschenke. Es sei selbstverständlich, dass die Vereine und Organisationen in der Gemeinde unterstützt werden. Besonders die Jungschar vermittelt sehr positive Werte an unsere Kinder und Jugendlichen!

v. l.:  Matthias Erber, BGM Reinhard Breitner, Kathrin Schauer, Stefanie Erber, Barbara Schauer, Jasmin Poschmaier, Michaela Eder, Sandra Öllerer und Markus Eder.

 

Joomla templates by a4joomla