×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Franz Erber hatte das größte niederösterreichische Gesellschaftssschnapsen am Samstag, 1. März 2008, perfekt organisiert, sodass der Abg. zum NÖ Landtag Dr. Martin Michalitsch gemeinsam mit Bgm. Reinhard  Breitner um 20.30 Uhr, nach sieben ein halb stündiger Spielzeit die Siegerehrung vornehmen konnte. Anton Figl-Fischelmaier aus Langmannersdorf, besser bekannt als "Tschordsch" (Anm.: Vulgo-Name), setzte sich in dem von Franz Andrä, Helmut Hieger, Manfred Helli, Johann Kerschner, Alois Siedl und Ludwig Wichart betreuten Piatnik-Turnier durch.
{gallery}33_schnapsen{/gallery}

{mosimage} Unter der künstlerischen Leitung von Mag. Johann Simon Kreuzpointner vom
Kirchenmusikreferat der Diözese St. Pölten erarbeiten einige Chöre aus der
näheren und weiteren Umgebung die "Spatzen-Messe" von W. A. Mozart. Die erste
Probe am 26. Feb. 2008 konnte im Saal des Gemeindehauses in Perschling
stattfinden: Mag. Notburga Gößwein probte mit Sängerinnen und Sängern der
Kirchenchöre aus Totzenbach, Obergrafendorf, Weißenkirchen, Neidling,
Aggsbach Dorf und Nussdorf., sowie mit dem Motettenchor Herzogenburg und dem
Vokalensemble Klangbogen.

Die Missa Brevis in C (KV 220), eben die "Spatzen-Messe", wird zum
Dekanatssingtag in Gutenbrunn Heiligenkreuz anlässlich des
Dekanatskrankentags am 8. Juni 2008 und am 31. August 2008 zum 250-jährigen
Jubiläum der Kirchweihe in Heiligenkreuz aufgeführt.

Ein herzliches Dankeschön gebührt dem Bürgermeister der Gemeinde
Weißenkirchen, Reinhard Breitner, und seinem Team für die Möglichkeit, den
Gemeindesaal für die Probenarbeit benützen zu dürfen.

Am Sonntag, 24. 2. 2008, erblickte der Bohrer des als Bröseltunnel bezeichneten Reiserbergtunnels wieder das Licht des Perschlingtales.

Fotos von der von vielen Bürgerinnen und Bürgern des Perschlingtales besuchten Veranstaltung gibt es hier: Fotos

Donnerstag, 7. Februar 2008, ab 19.00 Uhr im Gemeindeamt

Tagesordnung:

Pkt. 1.: Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 6. Dezember 2007

Pkt. 2.: Vortrag über Baurechtsvertrag – Volksschule und Posthaus, Prok. Mag. Robert Rintersbacher, Alpenland

Pkt. 3.: Beschluss für Betriebsförderung

Pkt. 4.: Freigabe der Aufschließungszonen in der KG Weißenkirchen (Wohnhausanlage)

Pkt. 5.: Beratung und Beschluss für die Befürwortung einer Tankstelle und eines Einkaufsmarktes

Pkt. 6.: Güttl Gerhard, Thalheimerstr., Perschling –Einspruch Kanalbenützungsgebühr

Pkt. 7.: Allfälliges

Pkt. 8.: Ehrenringvergabe 2008 –nicht öffentlich

Sitzungsprotokoll 

 

Am 5. Februar 2008 wurde Bgm. Reinhard Breitner 40 Jahre alt. Am Samstag, 9. Februar 2008, lud er Pfarrer Johannes Schörgmayer, Pfarrer Erich Resch, die Bürgermeister der angrenzenden Gemeinden Böheimkirchen, Kapelln und Würmla, die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren Langmannersdorf, Murstetten und Perschling, die Mitglieder des Gemeinderates, die Gemeindebediensteten und Freunde ins Gh. Kahri zur gemeinsamen Feier ein.

Fotos von dieser Feier gibt es unter http://weissenkirchen-perschling.at/fotos_peter_nussbaumer/bgm_40

Joomla templates by a4joomla